Ambulante Behandlung

Die Ambulanz der Klinik für Stereotaxie und funktionelle Neurochirurgie bietet Termine für die Auffüllung von Medikamentenpumpen und Spezialsprechstunden für die Behandlung von Bewegungsstörungen, psychiatrischen Erkrankungen mittels Tiefen Hirnstimulation, Schmerz und Spastik sowie Tumorerkrankungen des Gehirn an. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, Anfragen für eine stereotaktische Behandlungsmöglichkeit (insbesondere bei Tumorerkrankungen) durch Zusendung von entsprechenden radiologischen Untersuchungen (MRT, CT) und Krankenunterlagen zu stellen (Postanschrift).

Patienten, die sich notfallmäßig außerhalb der allgemeinen Sprechzeiten vorstellen müssen, wenden sich bitte an die Zentrale Notaufnahme der Uniklinik Köln.

Kontakt

Petra Schniewind, Ute Ortha, Annick Degenhardt
Bettenhaus Ebene 01 D, Zimmer 420

Telefon +49 221 478-96784 oder +49 221 478-96781
Telefax +49 221 478-89248

Allgemeine Sprechzeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr

Spezialsprechstunden

nach Terminvereinbarung unter Telefon +49 221 478-96781

  • Bewegungsstörungen / Tiefe Hirnstimulation
    Mittwoch und Donnerstag
  • Schmerz und Spastik
    Montag, Mittwoch, Freitag
  • Tumorsprechstunde / Radiochirurgie
    Dienstag und Mittwoch

Privatambulanz Prof. Visser-Vandewalle

Terminvereinbarung zu Tiefer Hirnstimulation bei Bewegungsstörungen und psychiatrischen Erkrankungen über das Sekretariat, Frank Jäger, unter Telefon +49 221 478-82792

Nach oben scrollen